Gesundes Bauen & Wohnen

Gesundes Bauen & Wohnen

Gesundes Bauen & Wohnen

Schimmelsporen gibt es praktisch überall. Für Keimung und Wachstum werden jedoch ein geeigneter Nährboden und Feuchtigkeit benötigt. Da Schimmelpilze einen anpassungsfähigen Stoffwechsel haben, können sich einzelne Arten von Baustoffsubstraten ernähren.

Trifft feuchte warme Luft auf kalte Oberflächen bildet sich Kondenswasser. Genau diese Feuchtigkeit benötigen Schimmelpilze für ihr Wachstum.
Besonders gefährdet sind also unzureichend gedämmte und schlecht belüftete Gebäudeteile (z. B. Eckbereiche an Wand und Decke oder Fensteröffnungen).

Für ein gesundes Raumklima ist regelmäßiges, kurzes Stoßlüften unerlässlich.

Für ein Gesundes Bauen & Wohnen erhalten Sie bei uns das rein mineralische Kalkputz-System und das System zur mineralischen Innenwanddämmung, die beide auch kombiniert werden können.

Bereits befallene Flächen lassen sich wirkungsvoll und nachhaltig mit dem Ruberstein Anti-Schimmelpilz-System sanieren.