Dichtschlämme und Verkieselung

Dichtschlämme

Dichtschlämme

kunststoffvergüteter, mineralischer Werktrockenmörtel zur Bauwerksabdichtung auf mineralischen Untergründen

ein Sack ergibt ca. 16 l Frischmörtel

Verbrauch ca. 3 bis 5 kg pro m² Wandfläche

InhaltGebindeArt.-Nr.
25kgSack3060
Flexible Dichtschlämme 1K

Flexible Dichtschlämme 1K

Rissüberbrückende, einkomponentige, rissfrei aushärtende, flexible Dichtschlämme, die im ausgehärtetem Zustand absolut wasserdicht und diffusionsoffen, sowie frost- und alterungsbeständig ist.

Vebrauch: 1,2 kg/m² je mm Schichtstärke

mit bauaufsichtlicher Zulassung:
abP: P-5018/353/13 MPA-BS

InhaltGebindeArt.-Nr.
20 kgSack30602
Hohlkehlen- und Ausgleichsspachtel

Hohlkehlen- und Ausgleichsspachtel

Ruberstein® Hohlkehlen- und Ausgleichsspachtel wird zum Herstellen von Hohlkehlen im Übergangsbereich Wand/Boden oder im Wand/Wand-Anschluss im Neubau und in der Sanierung eingesetzt werden

InhaltGebindeArt.-Nr.
25 kgSack30604
Dichtband NVV 200mm

Dichtband NVV 200mm

elastisches Dichtungsband auf Kautschuk-Basis

zur Fugenüberbrückung und Eckausbildung in Verbundabdichtungen

InhaltGebindeArt.-Nr.
30 mRolle30603
VF - Verkieselungsflüssigkeit

VF - Verkieselungsflüssigkeit

Verkieselungsflüssigkeit zur nachträglichen Abdichtung mineralischer Baustoffe bzw. Flächenabdichtung von Bauwerken gegen Bodenfeuchtigkeit, nichtdrückendes und drückendes Wasser - auch in Verbindung mit Ruberstein® Dichtschlämme

Verbrauch 0,1 bis 0,4 kg pro m² Wandfläche

InhaltGebindeArt.-Nr.
5kgKanister2024
10kgKanister2023
20kgKanister2022